Weiter zum Inhalt
Ökoregion Ascheberg » 10. Ökoregion Ascheberg braucht Hilfe!
03Mrz

10. Ökoregion Ascheberg braucht Hilfe!

Für die bisher geplanten Projekte der Ökoregion Ascheberg wie auch für weitere Projekte benötigen wir eine wissenschaftliche Expertise.

Daher bittet Ökoregion Ascheberg wissenschaftliche Institutionen um ihre
Unterstützung:

  • Ökoregion Kaindorf in Österreich,
  • Ökoregion Friesland in den Niederlanden,
  • TU Dortmund,
  • Uni Münster,
  • Uni BOKU Wien,
  • die Interessengemeinschaft gesunder Boden e.V.
  • etc.pp.

Gleichzeitig wird der Unterstützerverein
FÖA – Freunde Ökosystem Ascheberg
gegründet.

Verfasst am 03.03.2019 um 21:25 Uhr von .
Bislang wurde kein Kommentar hinterlassen. Du kannst hier einen Kommtenar schreiben.
Hier ist die TrackBack URL und der Kommentar-Feed des Artikels. Du kannst den Artikel auch auf Twitter oder Facebook posten.

Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv - Benjamin Jopen.
44 Datenbankanfragen in 1,033 Sekunden · Anmelden